Home

Ein Tag in der NaturErlebnisSchule in Raesfeld 

Viele Anregungen für ihre weitere pädagogische Arbeit sammelten die angehenden Erzieher/innen der Klasse BP81 beim erlebnis- und naturpädagogischen Seminar im Schlosswald. Klicken Sie hier für den Artikel von Jessica Benninghoff und Natalie Gruschka.


Padlet zum Thema Alkoholprävention

Im Fach Gesundheitswissenschaften hat sich die Klasse BSG91 mit dem Thema Alkoholprävention beschäftigt. Die Ergebnisse können in diesem Padlet angesehen werden. 


Corona & Me

Die Coronapandemie und ihre Folgen beeinflussen uns alle: Tiere, Meere/Ozeane, unsere Umwelt im Allgemeinem und natürlich auch uns Menschen als Individuen. Wir alle machen unterschiedlichste Erfahrungen. Wir, die FSO91 des KKBKs, und unsere Englischlehrerin Fr. Heßler nehmen Dich mit auf unsere persönliche Reise durch die Pandemie.

Hinweis: Das multimediale eBook lässt sich am besten mit dem Laptop/PC oder Tablet betrachten. Das Format des Buches ist für das Handy nicht geeignet.


Berufliches Gymnasium für Gesundheit? Was ist das eigentlich? 

Interessieren Sie sich für die Allgemeine Hochschulreife und ziehen hierfür eine Beratung zur Nachanmeldung in Betracht? In diesem Erklär-Video von Heidi Hessler erhalten Sie Antworten! Klicken Sie hier!


Ausleihmöglichkeit digitaler Endgeräte

Ich möchte nochmals auf die Ausleihmöglichkeit von digitalen Endgeräten hinweisen. Wenn Lernende kein geeignetes digitales Endgerät zu Hause haben um am Lernen auf Distanz teilzunehmen, melden Sie dies bitte Ihrer Klassenleitung. Diese nimmt dann Kontakt zum IT-Beauftragten und dem Sekretariat auf und vermittelt Ihnen die Ausleihe eines digitalen Endgerätes. Dazu bekommen Sie einen Vertrag, den Sie und i.d.R. die Erziehungsberechtigten unterschreiben müssen. Diesen bringen sie vollständig unterschrieben zur Abholung mit.


Sozialassistent/in Schwerpunkt Heilerziehung – ein spannender Beruf mit Zukunft!

Klicken Sie hier für Infos zum Beruf und zu aktuellen Projekten aus dem Bildungsgang. 


Eine Schildkröte namens Frank Sabine Overwater

Was klingt wie der Titel eines neuen Pixar-Films ist in Wahrheit das Ergebnis eines Englisch-Unterrichtsprojekts der Oberstufe der Fachschule Sozialweisen zum Thema Umweltschutz. Hier lesen Sie mehr! 


Digitale Elternabende veranstalten

Diesen Arbeitsauftrag hatte die BKi92 im Rahmen des Handlungsproduktes zur Lernsituation „Das kranke Kind“. Klicken Sie hier! 

Everything will be okay!

Auf dem Weg dahin begleiten wir Schulsozialarbeiterinnen euch mit Gesprächen, Ideen und Tipps! Bitte hier entlang!


Genial medial. Die Berufsfachschule für Medientechnik stellt sich vor!

Mit Kreativität zur allgemeinen Fachhochschulreife? Das geht am Käthe-Kollwitz-Berufskolleg! Erwerben Sie in zwei Jahren gestalterische und technische Kompetenzen zur Erstellung verschiedener Medienprodukte. In einem Praktikum sammeln Sie  berufliche Erfahrungen im Medienbereich. Die Fachhochschulreife berechtigt Sie zum Studium an allen Fachhochschulen und ermöglicht Ihnen den Zugang zu besonders interessanten Ausbildungsberufen in der Medienbranche. Klicken Sie hier für weitere Informationen zum Bildungsgang.


Informationen zum Unterrichtsbetrieb am KKBK

  • Lernen auf Distanz: die Teilnahme am Lernen auf Distanz ist für die Lernenden verpflichtend. Die Anwesenheit/Mitarbeit ist durch die Lehrenden zu dokumentieren. Die Leistungen der Lernenden fließen als Sonstige Leistung in die Notengebung ein.
  • Teilkonferenzen finden wie geplant und in Präsenz statt!
  • Bezüglich der Durchführung von Praktika gelten bis auf Widerruf die Regelungen vom Dezember 2020 – Schülerbetriebspraktika können stattfinden.

Sobald es neue Informationen gibt, informiere ich Sie!


Berufsberatung ist weiterhin möglich

Auch wenn keine Sprechstunden in der Schule stattfinden können, sind Frau Sauerteig und Frau Hellwig von der Agentur für Arbeit weiterhin erreichbar!
 
Frau Sauerteig für den Nierfeldweg
Email: Karla.Sauerteig@arbeitsagentur.de
Diensthandy-Nr.: 0160-96483870
 
Frau Hellwig für die Richard-Wagner-Allee
Email: astrid.hellwig@arbeitsagentur.de
Diensthandy-Nr.: 0160 96482062
 

Beratung der Schulsozialarbeit findet weiterhin statt!

Liebe Schülerinnen und Schüler des Käthe-Kollwitz-Berufskolleg,

wir erleben eine sehr turbulente und verunsichernde Zeit. Vieles hat sich verändert,
doch alte Probleme sind nicht plötzlich weg, manchmal sind neue hinzugekommen.
Wir als Schulsozialarbeiterinnen möchten weiterhin für euch da sein. Wir unterstützen euch mit Beratung und Informationen auch in der Zeit der Corona-Pandemie. Meldet euch einfach bei uns per E-Mail, telefonisch oder per WhatsApp! Sind wir gerade nicht zu erreichen, melden wir uns schnellst möglich bei euch. Wir vermissen euch!
Hier geht’s zu den Kontaktmöglichkeiten zur Schulsozialarbeit!
 
 

Käthe goes Insta! 

Das Käthe-Kollwitz-Berufskolleg ist nun auch auf Instagram aktiv! Auf unserer Instagram-Seite werden Sie übersichtlich und in knapper Form über wichtige Termine sowie Veranstaltungen informiert. Außerdem werden die Besonderheiten der einzelnen Bildungsgänge vorgestellt! Abonnieren Sie uns, damit Sie keine News verpassen! 

https://instagram.com/kkbk_oberhausen?r=nametag


Lockdown – was tun?

Diese Frage haben die Schülerinnen der Berufsfachschule Körperpflege kreativ bearbeitet und ihre Ideen selbst ausprobiert. Klicken Sie hier für eine tolle, bebilderte Sammlung von Tipps, was man alleine oder mit ganz wenigen Freunden tun kann.

 


Blockwoche unter Coronabedingungen

Wie jedes Jahr im November fand auch dieses Jahr vom 4. -. 9.11.20 die Blockwoche der Friseuroberstufe KF81 zum Lernfeld der dekorativen Kosmetik statt. Doch wie sollen die Aufgaben umgesetzt werden, wenn das Tragen einer Maske in der Schule Pflicht, an gegenseitiges Schminken überhaupt nicht zu denken, und der alljährliche Bühnenauftritt in weite Ferne gerückt ist? Klicken Sie hier für Bericht, Fotos und ein Video!


Besuch in der Ernst-Barlach Ausstellung in Dinslaken

Die Berufsfachschule Sozialassistenten für Heilerziehungspflege war im Oktober in Dinslaken in der Ernst-Barlach Gesamtschule zu Besuch. Dort wurde eine Ausstellung mit Bildern und Grafiken des gleichnamigen Künstlers gezeigt. Die Schülerinnen und Schüler der BSAH 01 zeigten viel Interesse an der Ausstellung und hatten im Anschluss an die Führung die Gelegenheit selbst nochmal kreativ zu werden. Hier gelangen Sie zum Artikel und zu Bildern! 


Maskenpflicht im Unterricht

Liebe Schülerinnen und Schüler!

Seit heute müssen Sie gem. Erlass des Landes NRW auch im Unterricht wieder eine Maske trage.

Außerdem sind die Lehrkräfte verpflichtet, alle 20 Minuten und in den Pausen den Unterrichtsraum für 5 Minuten durch weites Öffnen der Fenster zu lüften.

Bitte kleiden Sie sich entsprechend oder bringen sich ggf. eine Decke oder ähnliches mit.

Halten sie wo immer möglich zusätzlich Abstand und waschen Sie sich regelmäßig mit Seife Ihre Hände.

Wir hoffen, dass ein erneuter Lock down dadurch vermieden werden kann.


Mit „Steinen, Stöcken, stillem Staunen“ starten drei neue Klassen in die diesjährige Erzieherausbildung

Am 12.8. starteten die Auszubildenden von drei Klassen in die konsekutive Erzieherausbildung und in die neue praxisintegrierte Form der Erzieherausbildung (PiA) am Käthe-Kollwitz-Berufskolleg. Klicken Sie hier für den Bericht und weitere Fotos!



Zeugnisverleihung der SP-Oberstufen

Die Studierenden der Klassen SP81, SP82 und SP83 haben am Donnerstag, den 25.06.2020, ihre Zeugnisse am Käthe-Kollwitz-Berufskolleg erhalten und dürfen sich nun nach dem bestandenen Fachschulexamen staatlich geprüfte Erzieherinnen und Erzieher nennen. Klicken Sie hier, um die Fotos der Absolventinnen und Absolventen anzusehen. 


Wichtige Nachricht für Bewerberinnen und Bewerber der Fachschule für Sozialpädagogik:

900 Stunden-Regelung ab neuem Schuljahr abgeschafft

 Ab dem Schuljahr 20/21 müssen Bewerberinnen und Bewerber, die über eine Hochschulberechtigung oder eine nicht-einschlägige abgeschlossene Berufsausbildung verfügen, eine Tätigkeit in einer sozialpädagogischen Einrichtung nachweisen, die mindestens  6 Wochen in Vollbeschäftigung umfasst oder mit 480 Stunden in Teilzeitbeschäftigung absolviert wird. Damit entfällt die bisherige 900-Stunden-Regelung. 

Journalistisches Schreiben – Reportage zum Thema „Fleischkonsum“

Jule Hendel aus der BSG91 hat sich entschieden, auf Fleisch zu verzichten. Klicken Sie hier, um Ihre Reportage zu lesen, die sie im Rahmen des Deutschunterrichts verfasst hat. 


 

Neue Kommunikationsplattform IServ 

Klicken Sie hier um zu IServ zu gelangen! Weitere Informationen erhalten Sie von Ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern! 


Kulturbeutel findet nicht wie geplant statt


MINT-Kooperation des Käthe-Kollwitz-Berufskollegs mit der Offenen Ganztagsschule an der Tonschule in Duisburg

Durch ein Projekt von Lisa-Maria van Rompaey in ihrem Berufspraktikum kam es zu einer Kooperation im MINT Bereich mit der OGS einer Grundschule und dem KKBK. In der AG der Erstklässler „Die kleinen Forscher“ der Offenen Ganztagsschule möchte Lisa-Maria van Rompaey nachhaltig die naturwissenschaftliche Bildung von Kindern fördern. Klicken Sie hier für den Bericht und Fotos.


T-Shirts & Co – ab sofort verfügbar!

Ab sofort sind T-Shirts, Sweatshirts und vieles mehr mit dem neuen Logo des Käthe-Kollwitz-Berufskollegs verfügbar. Klicken Sie hier!

 



Die Berufspraktikantenbörse mit den Studierenden der Klassen SP81, SP82 und SP83

Am 10.09.2019 fand ganz getreu dem Motto „the same procedure as every year“ auch in diesem Jahr wieder die Berufspraktikantenbörse für die drei Oberstufen der Fachschule des Sozialwesens, Fachrichtung Sozialpädagogik, statt. Den Artikel finden Sie auf dieser Seite.

Hier gelangen Sie zu einem Bericht über die Berufspraktikanten und PiA-Börse aus der Sicht eines unseren Kooperationspartners.



Das menschliche Gehirn – Erstellung von Modellen in der BSG91

Vor dieser Aufgabe standen die Schülerinnen und Schüler der BSG91 (Berufsfachschule für Gesundheit und Soziales, Unterstufe) im Unterricht des Fachs Gesundheitswissenschaften. Klicken Sie hier für Bericht und Bilder des Unterrichtsprojekts!

Friseurauszubildende besuchen den Landtag in Düsseldorf

Am 11.12.2019 besuchte die Friseurmittelstufe den Landtag in Düsseldorf. Klicken Sie hier für den Artikel und Fotos!


Die Berufsfachschule Körperpflege besucht Theater und Weihnachtsmarkt in Essen

Am 19.1.2019 begab sich die Berufsfachschule mit dem Schwerpunkt Körperpflege auf den Weg nach Essen und ein Theaterstück zu sehen und den Weihnachtsmarkt zu besuchen. Lesen Sie hier mehr! 


Waschen, föhnen, fegen – komm zur Infoveranstaltung zum Friseurberuf!

Die Friseurinnunginnung Oberhausen wirbt in der Aula des KKBK mit einer Veranstaltung, die von Auszubildenden gestaltet wir für zukünftige Azubis.

 


Studienfahrt der Klasse SP81 nach Euskirchen

In der Woche vom 16.09 bis zum 20.09.2019 verbrachten die angehenden Erzieherinnen und Erzieher interessante Tage im  Gästehaus Mottenburg. Klicken Sie für den Artikel. 


Friseurauszubildende besuchen die Berufsgenossenschaft

Am Mittwoch, 18.September 2019 besuchte die Friseurunterstufe KF91 im Rahmen ihrer 1. Blockwoche das Studio 78 bei der Berufsgenossenschaft in Bochum. Einen ganzen Tag lang hieß es nun „ Fit for Job“. Klicken Sie hier für Infos und Fotos! 


Sind Sie noch auf der Suche nach einem Schul- bzw. Ausbildungsplatz für das Schuljahr 2019/2020?

Es stehen immer noch vereinzelte Restplätze in einigen Bildungsgängen zur Verfügung. Nach Beratung und Überprüfung der Eingangsvoraussetzungen können diese noch besetzt werden. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an das Sekretariat (0208-69 04 48 0) und vereinbaren Sie einen Termin mit einer Beratungslehrerin / einem Beratungslehrer.


Kreativer Datespeech-Workshop

Die Klassen BSG 81 und 82 fotografierten und gestalteten zum Thema „Datespeech“.  In dreitägigen Workshops zeigten sie ihre Kreativität. Es gelangen ihnen vielfältige Produkte, die jeder als Fotobuch mit nach Hause nehmen konnte.  Lesen Sie hier  den Erfahrungsbericht der Schülerin Eva Horwat.


Machtage der BSG81 und BSG82

Die Klassen der Berufsfachschule für Gesundheit und Soziales erlebten eine abwechslungsreiche Projektwoche mit interessanten Workshops und planten selbständig Angebote. Klicken Sie hier für Informationen und Fotos.


Abschluss der Friseurinnen und Friseure 2019

Nach drei Jahren Ausbildung in Schule und Betrieb wurden die Schüler*innen des Friseurhandwerkes auf ihrer Lossprechung feierlich verabschiedet.

Erst muss man die schriftliche Prüfungen bestehen , dann in der praktischen Prüfung zu Herren-, und Damenhaarschnitt, Frisuren und Colorationen unter den „kritischen“ Blicken der Prüfungskommission der Innung Oberhauseneine fachlich einwandfreie Arbeit absolvieren um die Gesellenprüfung zur Friseur*in zu bestehen. Noch am morgen der Verabschiedung wurden die letzten mündlichen Prüfungen durchgeführt, die zum Bestehen der Gesellenprüfung beitrugen.

So konnten die Zeugnisse und die Gesellenbriefe feierlich übergeben werden. Wir gratulieren!


Praxisintegrierte Erzieherausbildung (PiA)

Ab dem Schuljahr 2020/2021 bietet die Fachschule des Sozialwesens, Fachrichtung Sozialpädagogik, neben der klassischen Erzieherausbildung die 3-jährige praxisintegrierte Erzieherausbildung (PiA) an. Weitere Infos finden Sie hier!


Staatlich geprüfte Erzieherinnen und Erzieher

Die Studieren der Klassen SP71 und SP72 erhielten am Donnerstag 27.6.19 ihre Zeugnisse. Sie sind nun befähigt, die letzte Etappe ihrer Ausbildung, das Berufspraktikum, zum beginnen.  Herzlichen Glückwunsch!

Die Klasse SP71: Abt, Fabian, Almonte, Carmen, Brücken, Dennis, Cakir, Amine, Czybora, Lucas, Dietz, Hannah, Dufke, Annika, Ehler, Chris, Franzen, Lea-Alisha, Giss, Alexandra, Hamers, Anneka, Heinrich, Lea, Heinzen, Celine, Holubek, Derya, Kaplan, Büsra, Kausche, Nina, Kaluk, Suzan, Picone, Laura, Plaga, Susanna, Schmidt, Lukas, ten Hagen, Özlem mit ihrer Klassenlehrerin Agata Schmidt-Gostkowska

Tamina Appel, Arndt-Simon Aretz, Sahinde Bekemzci, Jasmin Celorio, Nick Ehler, Johanna Frensch, Saskia Greiwe, Tim-Hendrik Kaschieren, Lisa-Marie Kleinert, Cansel Koc, Carina Koch, Vanessa Manka, Christina Mertens, Jasmin Niemann, Angelina Ossig, Lukas Schledorn, Niclas Schneider, Alina Stiens, Giana Szopinski, Lisa-Maria van Rompaey, Hannah Janina Warmeling, Celine Weiss, Lea Wiesel, Alina Wünsche, Erik Zemlok und ihre Klassenlehrerinnen Nina Rüffin und Marianne Schäfer-Obendiek


Käthes Kulturbeutel war wieder gut gefüllt

Auch 2019 gab es an der Käthe vor den Osterferien wieder Kultur pur. Klicken Sie hier für weitere Infos und Fotos!


Weitere Artikel finden Sie hier!